eiko_icon Schornsteinbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 268
Einsatzort Details

Rohrsen, Walsroder Straße
Datum 20.05.2020
Alarmierungszeit 21:22 Uhr
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter M. Dierks
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Drakenburg
  • LF 10/6
  • MTW
  • GW/Z
Feuerwehr Heemsen
    Feuerwehr Rohrsen
      Feuerwehr Nienburg
        Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  MTW  GW/Z
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Am 20.05.20, um 21:22 Uhr, wurden die Feuerwehren Rohrsen, Heemsen, Drakenburg und die Drehleiter aus Nienburg, nach Rohrsen in die Walsroder Straße alarmiert. Dort sollte ein Schornstein brennen.

        Vor Ort bestätigte sich diese Meldung nicht. Bis kurz vor dem Eintreffen der Feuerwehr, sprühten jedoch noch Funken aus dem Schornstein.

        Der ebenfalls alarmierte zuständige Schornsteinfeger, fegte den betroffenen Schronstein vorsorglich durch.

        Somit war der Einsatz nach kurzer Zeit für die eingesetzten Feuerwehren beendet und die Einsatzstelle konnte an den Eigentümer übergeben werden.

         
        Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.